Über die Gänsehautwochen

Zweimal im Jahr öffnen sich die Pforten der Finsternis und lassen allen dunklen Dingen freien Lauf. Zu diesen Zweitpunkten schließen sich Podcaster als redliche Verfechter des gesprochenen Wortes zusammen, um in den anschließenden Gänsehautwochen jene schaurige Düsternis in eure Ohren zu tragen.

Die beiden unheilvollen Tage sind die Walpurgisnacht (30.April) und Halloween (31.Oktober). Alle schaurig-morbiden Audiovorkommnisse sind auf dieser Webseite für die Nachwelt zusammengetragen.

Die Gänsehautwochen stehen jeweils unter einem bestimmten Thema. Erstmals starten sie zur Walpurgisnacht am 30.April 2016 mit dem Thema „Hexen“. Ab da an wird jede Woche eine Episode von jeweils einem anderen Podcast ausgestrahlt. Länge und Format der einzelnen Podcastepisoden sind nicht festgelegt. Lasst euch überraschen.

Abonnieren könnt Ihr den Podcast per Feed, über iTunes und auf Twitter.

Advertisements